Älter werden in Betziesdorf

Protokoll  der Auftaktveranstaltung vom 29.03.2017

 

Am 29. März 2017 fand im Dorfgemeinschaftshaus die Auftaktveranstaltung zum Projekt "Älter werden in Betziesdorf" statt, zu der der Ortsbeirat Betziesdorf alle Betziesdorfer Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen hatte. Zur Veranstaltung waren 47 Personen gekommen.

1.   Begrüßung

Ortsvorsteher Dieter Tourte begrüßte die Anwesenden und gab einen kurzen Überblick über den geplanten Verlauf der Veranstaltung.

2.   Einführung in das Thema

Danach informierte Frau Martina Berckhemer von der Stabsstelle Altenhilfe des Landkreises Marburg Biedenkopf anhand einer Präsentation über die Hintergründe und Möglichkeiten des Programms „Alt werden im Dorf“

3.   Sammlung von Ideen und Lösungsansätzen

Dieter Tourte erklärte den Teilnehmern, dass man in Gruppenarbeit anhand der Fragestellungen

    Was sind für mich wichtige Voraussetzungen

bzw was erwarte ich, um meinen Lebensabend in angemessener Weise in Betziesdorf zu verbringen?

    Was muss sich verändern,

damit Betziesdorf für mich ein attraktives, lohnenswertes Umfeld für meinen letzten Lebensabschnitt wird?

    Was kann ich tun, wozu bin ich bereit, was ist mein Beitrag

damit Betziesdorf meinem gewünschten bzw. erwarteten Anspruch im Alter gerecht wird? 

Ideen und Lösungsansätze für Betziesdorf finden wolle. Diese sollen anschließend gemeinsam diskutiert und priorisiert werden. Die Idee dabei sei es, die so gemeinschaftlich gewonnen Informationen als Basis für die weitere Arbeit des Ortsbeirates zu verwenden.

In einem 30-minütigen Brainstorming entwickelten die Anwesenden in 3 Arbeitsgruppen ihre Ideen und Lösungsansätze.

4.   Vorstellung und Zusammenfassung der Ergebnisse und 5. Priorisierung der Ergebnisse

Die Ergebnisse der einzelnen Gruppenarbeiten wurden durch Mitglieder des Ortsbeirates vorgestellt und besprochen. Unter Moderation von Dieter Tourte wurden die Ergebnisse der Gruppenarbeiten dann gemeinsam gemäß der Fragestellungen zusammengefaßt und priorisiert.

 

1. Wichtige Voraussetzungen

2. Was muss sich verändern

3. Was kann ich tun

·       Mehrgenerations Gedanke

·       Bereitschaft zur Veränderung

·       ÖPNV

·       Einkaufsmöglichkeiten (Lebensmittel, Bank, Arzt)

·       Begegnungsstätte

·       Treffpunkt für Senioren

·       Fahrdienst

·       Anlaufstelle für freiwillige Helfer und Bedürftige

·       Telefonzentrale für Wünsche

·       Informationsdienst = Bedürftige direkt ansprechen

 

·       Wohngemeinschaften bilden

·       Bauland schaffen

·       Singen, Spiele, Kommunikation

·       Räumlichkeiten für Senioren

·       Demenz Allianz

·       Hofladen

·       Angebote vor Ort oder Bestellservice

·       Hilfe untereinander z.B. Fahrgemeinschaften, Arzt, Einkäufe, Begleitung, Ausflüge

·       Beratungsstelle für Soziale Fragen

·       Mittagstisch (Bring-Dienst, Selbstorganisation)

·       Mittagstisch (evtl. mit Kindergarten)

·       Mobile Lebensmittelversorgung

 

·       Nachbarschaftshilfe

·       Soziale Kontakte zu Kranken aufnehmen

·       Fahrdienst

·       Grundstückspflege (öffentliche u. private Flächen)

·       Tauschbörse für Zeitung, Rasenmäher, Kehrmaschine usw.

·       Tische stellen und Bestuhlung für Mittagstisch

·       Bedienung, Kuchen backen, Kaffee kochen

·       Organisation von Seniorengymnastik

·       Fahren, Auto zur Verfügung stellen

·       Einkaufen für andere

 

 

6. Diskussionsrunde

in einer abschließenden Diskussionsrunde wurde den Anwesenden die Möglichkeit gegeben weitere Anmerkungen zum Thema „Älter werden in Betziesdorf“ zu machen.

 

Dieter Tourte bedankte sich zum Schluß bei den Anwesenden für das gezeigte Interesse und die rege Mitarbeit und sagte, dass man die erarbeiteten Ideen und Lösungsansätze als Basis für die weitere Arbeit verwenden will.

 

Zusammengestellt nach dem Protokoll der Auftaktveranstaltung vom 29. März 2017, veröffentlicht am 20. Mai 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Angebote für Senioren

Zurück zum Start

 

Alt werden....

© www.betziesdorf.de, © www.betziesdorf.com u. © www.betziesdorf.eu sind vertreten durch 
Ortsvorsteher Dieter Tourte, An der Kirchhofsmauer 8 in 35274 Kirchhain, Telefon 06427 - 8337
E-Mail:
ortsvorsteher@betziesdorf.de

Sollten auf den Seiten Texte, Grafiken oder Bilder sein, welche urheberrechtlich geschützt sind, bitten wir um Nachricht   Wir werden dann die entsprechenden Bilder, Grafiken oder Texte selbstverständlich sofort entfernen.

- Seitenende -